Di. Aug 20th, 2019

Tech und gadgets, Bewertungen

Gründe, warum jeder einen IP-Blocker verwenden sollte

2 min read
IP Block

IP Block

Es ist kein Geheimnis, dass viele Unternehmen hart daran arbeiten, Cybersicherheit 2019 zu einer Priorität zu machen.

Auch viele einzelne Internetnutzer nehmen ihre Sicherheit selbst in die Hand. Einer der größten Schritte, die sie unternehmen, um sich zu schützen, ist die Verwendung von IP-Blockern, um ihre IP-Adressen zu verbergen.

Sie haben vielleicht schon von Leuten gehört, die hier und da IP-Blocker verwenden, aber sind Sie bereit, diesen Schritt selbst zu tun? Wenn Sie sich noch mit IP-Blockern beschäftigen, lesen Sie weiter.

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen darüber, was ein IP-Blocker ist und warum Sie möglicherweise einen verwenden möchten.

IP Block

Was ist ein IP-Blocker?

Ein IP-Blocker ist ein spezieller Online-Sicherheitsdienst. Internetbenutzer verwenden sie auf ihren Servern, um Verbindungen von einer bestimmten IP-Adresse aus zu blockieren.

Das Blockieren von IP-Adressen verhindert das Eindringen von Personen und ermöglicht den Remoteserverzugriff.

Einige Personen (z. B. Arbeitgeber oder Pädagogen) verwenden auch die IP-Blockierung, um die Arten von Websites einzuschränken, auf die Benutzer über ihre Server zugreifen können.

IP Blocker Vorteile

Es gibt viele Gründe, warum Sie die IP-Blockierung verwenden möchten. Das Folgende sind einige der größten Vorteile, die IP-Blocker bieten:

1. Werbetreibende blockieren

Viele Leute blockieren auch ihre IP-Adresse, um Werbekunden fernzuhalten.
Werbetreibende können Ihre Online-Aktivitäten nachverfolgen und Ihre IP-Adresse verwenden, um Ihnen zu folgen und gezieltere Anzeigen zu schalten.
Einige Leute haben nichts dagegen, aber viele Internetnutzer sind besorgt, dass ihre Aktivitäten aus irgendeinem Grund verfolgt werden.

2. Weiter privat surfen

Dies ist einer der häufigsten Gründe, warum Benutzer ihre IP-Adresse blockieren. Wenn Sie privat surfen und keine Spur hinterlassen möchten, ist die IP-Blockierung auf jeden Fall hilfreich für Sie.

3. Bleiben Sie in der Öffentlichkeit sicher

Wenn Sie Ihren Laptop häufig an öffentlichen Orten wie Cafés oder Bibliotheken verwenden, können Sie mithilfe eines IP-Blockers verhindern, dass Ihre Browsing-Aktivitäten überwacht werden, während Sie unterwegs sind. Es kann Sie auch vor Hackern schützen, die von ungesicherten Netzwerken profitieren möchten.

4.Schützen Sie Ihre Daten

Schließlich können Sie die IP-Blockierung verwenden, um Ihre Daten vor staatlicher Überwachung zu schützen.
Die neuesten NordVPN-Updates (sowie Updates für andere IP-Blocker) tragen dazu bei, dass Sie nicht von Regierungsbeamten ausspioniert und Ihre Aktivitäten überwacht werden.
Auch wenn Sie nichts falsch machen, verdienen Sie es trotzdem, Ihre Internetaktivität privat zu halten, und ein IP-Blocker wird Ihnen genau das ermöglichen.

5. Greifen Sie auf weitere Inhalte zu

Viele Online-Streaming-Plattformen, wie z. B. Netflix, beschränken den für Sie verfügbaren Inhalt auf der Grundlage des Landes, in dem Sie leben.
Wenn Sie auf weitere Inhalte zugreifen möchten, können Sie Ihre IP-Adresse blockieren. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf eine viel größere Bibliothek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.