09 AM | 16 Feb

Eine Überraschende Tatsache über Amazon-FBA-Gebühren Aufgedeckt

Wo Sie zu Finden Amazon FBA-Gebühren

Das allererste, was ich bei Amazon verkaufte, war eine Schachtel Starbucks K-cup Coffee. Dann erhält Amazon etwa ein Drittel der Gebühren, und Sie behalten ein Drittel. Wenn ein Kunde Ihr Produkt bei Amazon bestellt, reduziert Amazon den Verkaufspreis des Produkts um 15%. Da Amazon über ein hohes Maß an Vertrauen verfügt, werden sich viele Leute nicht darum kümmern, anderswo zu klicken und gehen einfach zu Amazon und kaufen sicher, was sie wollen. Amazon berechnet normalerweise 15% für ein Buch. Während Amazon viele Produkte auf eigene Faust verkauft, machen Drittanbieter einen großen (und wachsenden) Teil ihres Umsatzes aus. Amazon wurde in den letzten paar Jahren von Fälschungen, hauptsächlich von chinesischen Herstellern, heimgesucht und reagiert nun mit schwerer Hand, um das Problem in den Griff zu bekommen.

Flüsterte Amazon FBA Gebühren Geheimnisse

Amazon FBA-Gebühren

Durch den kostenlosen 2-Tage-Versand können Verkäufer den Umsatz steigern und Geld sparen. Alle Amazon-Verkäufer müssen für den Verkauf auf dem Marktplatz bezahlen. Wie oben erwähnt, müssen sie für den Verkauf auf dem Marktplatz zahlen. Für einen begrenzten Zeitraum können sich Amazon Business-Verkäufer, die Mengenrabatte für FBA-Geschäftsangebote anbieten, für eine Gebührenermäßigung qualifizieren.

Suche nach Amazon FBA-Gebühren auf der Web –

Unabhängig davon, ob Sie bereits bei Amazon verkaufen oder nicht, Sie können Ihren Bestell- und Versandprozess in allen Kanälen konsistent halten. Amazon ist für sehr strenge Verkäuferanforderungen bekannt und verwendet Gebühren, um Verkäufer zu bestrafen, wenn sie ihre Regeln nicht einhalten. Wie erwartet, berechnet Amazon Ihnen unterschiedliche Gebühren für die Nutzung ihrer Dienste. Amazon teilt den Verkäufern nicht mit, in welchem ​​der vielen Lagerhäuser ihre Artikel aufbewahrt werden. Amazon berechnet Ihnen möglicherweise mehr als die von Ihnen erwarteten Erfüllungsgebühren. 3Für große Einheiten in Standardgröße mit einem Gewicht von mehr als 1 Pfund und alle kleinen Einheiten mit Übergröße, mittlerer Größe und Übergröße verwendet Amazon das Dimensionsgewicht, wenn es größer als das Gewicht der Einheit ist. Amazon berechnet allen Verkäufern 15% des Verkaufspreises für jedes verkaufte Produkt, unabhängig von der Fulfillment-Methode.

Amazon FBA Gebühren Geheimnisse

Mitgliedsbeiträge werden nicht erstattet, Sie können jedoch jederzeit ein Upgrade durchführen. Insgesamt können die Gebühren umfangreich erscheinen, insbesondere wenn Sie die Kosten der Waren in erster Linie berücksichtigen. Monatliche Gebühren kosten in der Regel sogar mehr als eine Jahresgebühr, selbst wenn die neuen Tarife gelten. Für sehr große Gegenstände, Inventar mit langer Lebensdauer oder wenn Sie FBA nur während der Ferienzeit verwenden möchten, fallen zusätzliche Gebühren an. Es gibt keine zusätzliche monatliche Gebühr für die Verwendung von FBA.

Die Grundsätze von Amazon FBA-Gebühren, Profitieren Sie Von Anfang an sofort

Da FBA-Gebühren so variabel sind, wenn Sie nicht den Überblick über Ihre Amazon-Einnahmen behalten, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Gewinne niedriger sind als erwartet, oder dass Sie kaum einen Gewinn erzielen. Die für FBA und ShipBob diskutierten Gebühren hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Branche des Verkäufers, den Produkten, der Saisonalität, den Vertriebskanälen, dem Bestellvolumen und mehr. Die einzige FBA-Gebühr, die monatlich erhoben wird, ist die Lagerhaltungsgebühr. Die FBA-Lagerkosten beinhalten die Lagerung Ihrer Produkte in Amazon Fulfillment-Centern.

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *